Bahnhof Siebenborn
Strecke bis zum Haltepunkt Maring
Bahnhof Siebenborn
 

Bahnhof Siebenborn in Km7,94

Kleiner Bahnhof (Baugleich Lieser Mülheim) am Ortsrand gelegen.
Bis in die 1960er Jahre mit einem Fahrdienstleiter besetzt und gesichert mit Einfahrsignalen. Durch Einführung des Zugleitbetriebes (Umwandlung der Strecke von einer Nebenbahn zu einer vereinfachten Nebenbahn) konnte der Fahrdienstleiter eingespart werden. Die Schranke und die Einfahrsignale wurden zurück gebaut.
Seit den 1960ern wurden die Zugkreuzungen vom Personal des ersten ankommenden Zuges durchgeführt.
Um 1983 verkauf des Empfangsgebäudes. Wird seitdem als Bürogebäude einer Schreinerei genutzt.

 

Bahnhof Siebenborn.
Hier fanden die Kreuzungen bis 1985 statt!

   
Erinnerungsbilder

Letzte planmäßige Fahrten am 31.05. 1985

 
Oben: Damals Zustand 1951 und 1985
Rechts: Zustand 2007

     
    Sommer 1951
Zug in Richtung Bernkastel Kues mit der BR 86
   
  Unten Links: Ausfahrt in Richtung Platten und
Unten: Sonderzug in Siebenborn
 
 
   
  Vor Siebenborn
am 31.05.1985
 

Kritik und Lob nehme ich gerne in meinem Forum oder per Mail entgegen.
FORUM

 

Die Seite unterstützt haben: Andreas Tscharn, Bernhard Reifenberg, Johannes Schmoll, Manfred Thielen, Joachim Schwarzer,
Letzte Änderung: Dienstag, 04 März 2014

Hinweis zu den Bildrechten:
Alle auf dieser Webseite gezeigten Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwendung der Fotos - egal in welcher Form - ist nicht gestattet und wird gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zivil- und strafrechtlich verfolgt. Nutzungsentgelte werden entsprechend dem KUG auch nachträglich fällig und eingefordert.
Die Bildrechte der gezeigten Fotos liegen vor. 
Sollte ein Foto, auch bei vorliegenden Bildrechten, nicht auf meine Seite gehören, werde ich diesem Wunsch sofort entsprechen und die Datei umgehend entfernen. Hierzu genügt ein einfacher formloser Hinweis.